Unternehmensmentor: Know-how für Erfolgsorientierte

Selbständig machen, ja – aber wie? Und mit der Firmengründung allein ist es nicht getan, schließlich sind die ersten Jahre die holprigsten. Auch danach bleibt nur der am Markt, der stetig am Puls der Zeit bleibt. Wissen ist gefragt und Austausch mit Gleichgesinnten.

Aus diesem Grund initiierte Michael Kondratenko vor eineinhalb Jahren „Unternehmensmentor“ und sagt darüber: „Dabei handelt es sich um eine Community für erfolgsorientierte Menschen, die mehr vom Leben wollen. Der große Unterschied zu anderen Nischen ist, dass sich vergleichsweise nicht so viele Menschen in Deutschland für das Thema interessieren. Denn die Inhalte von Unternehmensmentor sollen nicht unterhalten, sondern zum Denken anregen.“

Trotzdem oder gerade deshalb hat das Netzwerk in der kurzen Zeit schon 80.000 Erfolgsorientierte gewonnen. Den Schlüssel für dieses rasante Wachstum liegt in der Art des Content Marketings. Tiefgründige Inhalte werden visuell ansprechend und leicht verständlich aufbereitet. Das trifft anscheinend den Nerv der Zeit, denn die Inhalte gehen regelmäßig viral. Inzwischen wird der „Infografiken-Style“ des Unternehmensmentors nicht nur in der Erfolgsnische, sondern mittlerweile auch in der Fitness-, Ernährungs-, oder sogar Pflegenische eingesetzt.

 

 

 

Bild: Depositphotos/luminastock