depositphotos.com/zabelin

Angst überwinden wie ein Navy Seal

Mein Freund Kamal ist ein Weltenbummler. Er hat im Kloster des Dalai Lama mit tibetanischen Mönchen meditiert, ist durch den Himalaya gewandert und hat Nordspanien auf dem Jakobsweg durchquert. Er diente in der US-Armee und studierte Medizin. Er hat mehrere Technologieunternehmen gegründet, leitet seine eigene Risikokapitalgesellschaft und ist ein Bestsellerautor. Er ist eine beeindruckende Erscheinung mit seiner wogenden silbernen Mähne, seinem durchdringenden Blick und dem gelassenen Auftreten eines buddhistischen Meisters, der mit leiser Stimme spricht. Dies ist ein Mann, der alles mitbringt, was man für große Erfolge braucht. Aber vor Kurzem fand ich heraus, dass Kamal ein Geheimnis hatte.

Er konnte nicht schwimmen. Es fiel mir schwer, das zu glauben. Und ich war überzeugt, dass er übertrieb. Vermutlich war er einfach ein schlechter Schwimmer. Für mich ist das Schwimmen so selbstverständlich wie das Atmen. Ich wuchs im und auf dem Wasser auf. Meine Familie lebte jahrelang auf einem Segelboot. Ich verbrachte mehr als ein Jahrzehnt in der Marine und wurde zum Navy SEAL ausgebildet. Es war einfach unvorstellbar für mich, dass er nicht schwimmen konnte. Aber dieser imponierende Freund, der so viele Begabungen besaß und in seinem Leben so viel erreicht hatte, konnte tatsächlich nicht schwimmen. – Ich begann, ihm damit auf die Nerven zu gehen. Ich erklärte ihm, dass der menschliche Körper zu mehr als 60 Prozent aus Wasser besteht. War ihm bewusst, dass er in seiner eigenen Haut bereits im Wasser trieb?

Den gesamten Auszug aus dem Buch “Angst überwinden wie ein Navy Seal” von Brandon Webbs und David Mann, finden Sie in der aktuellen Ausgabe vom ERFOLG Magazin Ausgabe 02/2020 -> LINK

Bildquelle: depositphotos.com/zabelin