Freuen Sie sich für ehrliche Reiche

„Der Arme, der gern reich sein möchte, redet unaufhörlich vom Missbrauch des Geldes und den Lastern der Reichen, wodurch er aber nichts anderes erzielt, als dass er sich ärgert und anderen zeigt, wie er nicht bloß über seine eigene Armut, sondern auch über der anderen Reichtum Unmut hegt.“
Benedictus de Spinoza, niederländischer Philosoph

Wer neidisch auf „die Reichen“ ist, wird selbst niemals reich werden. Wenn Sie einen Menschen sehen, der durch eigene Anstrengung und auf ehrliche Art und Weise reich geworden ist, dann freuen Sie sich für ihn und versuchen Sie, herauszufinden, was er richtig gemacht hat. Wer neidisch ist, schadet damit nicht in erster Linie anderen Menschen, sondern vor allem sich selbst.

 

Der Autor: Dr. Rainer Zitelmann ist ein millionenschwerer Unternehmer und Investor aus Berlin. Er ist mehrfacher Buchautor und gilt als einer der wichtigsten Experten für Superreiche.

http://www.rainer-zitelmann.de/

Quelle: Worte des Erfolgs, Rainer Zitelmann
Bilder: SIphotography/depositphotos, Rainer Zitelmann

Mehr zum Thema erfahren Sie in Zitelmanns neuem Buch: PSYCHOLOGIE DER SUPERREICHEN. Leseproben unter: http://psychologie-der-superreichen.de/

Schreibe einen Kommentar