Ihre Arbeit sollte Ihnen Spaß machen

Gesegnet ist der, der seine Arbeit liebt. Er möge keinen anderen Segen erbitten.“
Thomas Carlyle, schottischer Historiker und Philosoph

Einer Arbeit nachzugehen, die man nicht liebt, ist gleichbedeutend damit, sein Leben wegzuwerfen. Denn selbst diejenigen, die am Tage nicht so viele Stunden arbeiten, verbringen den größten Teil ihres wachen Lebens mit Arbeit. Ziehen Sie mal die Stunden ab, die Sie schlafen und die Sie mit Einkäufen, Behördengängen, Körperpflege, der Fahrt zur Arbeit und anderen Routinen verbringen – dann werden Sie feststellen, dass Sie ganz bestimmt mehr als zwei Drittel des Tages arbeiten. Einer der traurigsten Begriffe, die in den letzten Jahren geprägt wurden, ist der von der „Work-Life-Balance“. Damit ist die Balance zwischen „Leben“ und „Arbeiten“ gemeint, was ja bedeutet, dass das Leben außerhalb der Arbeit stattfindet. Wenn das bei Ihnen so ist, dann sollten Sie sich vielleicht überlegen, ob Sie den richtigen Beruf gewählt haben oder wie Sie Ihre Arbeit so verändern können, dass sie Ihnen (wieder) wirklich große Freude bereitet.

dr_zitelmannDer Autor: Dr. Rainer Zitelmann ist ein millionenschwerer Unternehmer und Investor aus Berlin. Er ist mehrfacher Buchautor und gilt als einer der wichtigsten Experten für Superreiche.

http://www.rainer-zitelmann.de/

Quelle: Worte des Erfolgs, Rainer Zitelmann
Bilder: Goodluz/depositphotos, Rainer Zitelmann

Schreibe einen Kommentar