Regeln

Julien Backhaus: Brechen Sie Regeln

Im Laufe unseres Lebens begegnen uns viele »Bullshit Rules«. Erkennen und brechen Sie sie, um mehr Erfolg zu haben.

Schuster bleib bei deinem Leisten«, »Abwarten und Tee trinken«, »Eigenlob stinkt«. Willkommen in der Welt der schwachsinnigen Regeln. Sie bestimmen wortwörtlich unser Leben, denn wir wachsen mit ihnen auf. Schon im Säuglingsalter und obwohl wir die menschliche Sprache noch gar nicht beherrschen, bläut man uns die ersten blöden Regeln ein. Was bleibt Ihnen als Baby anderes übrig, als zu brüllen, wenn Sie eigentlich sagen wollen: »Ich habe einen scheiß Hunger und wenn ich nicht gleich was zu essen bekomme, drehe ich durch.«? Und schon kontert man Ihnen mit einer Bullshit Rule: »Sei nicht so fordernd!« Sie verstehen natürlich kein Wort, aber keine Sorge, Sie werden diesen Satz noch Tausende Male hören – noch bevor Sie lernen, Ihre Schuhe selbst zu binden. Und bei dieser Regel bleibt es nicht. Tatsächlich werden wir in den ersten Jahren unseres Lebens mit ungeheuer vielen dummen Regeln konfrontiert, die unser Leben limitieren, ohne, dass wir es bemerken. Und es hört niemals auf. Es gibt 50 Regeln, die uns unser Leben lang begleiten und unseren Erfolg minimieren. Ich möchte Sie ermutigen, sie zu erkennen und zu brechen. Zumindest sollten Sie beginnen, sie zu hinterfragen. Vielleicht haben Sie sich schon mal gefragt, warum es Menschen gibt, denen scheinbar alles gelingt. Sie sind erfolgreich, glücklich und verdienen einen Haufen Geld. Was machen diese Leute anders? Die Antwort lautet: Sie halten sich nicht an die Regeln.

Denn die größten Fortschritte hat die Welt dann gesehen, wenn jemand die Regeln oder sogar Gesetze brach. Als einige Mutige wie Nelson Mandela die Apartheidsgesetze brachen, wurde ein Wandel eingeleitet, der die ganze Welt infizierte. Erst als Elon Musk unbeirrt seine revolutionären elektrischen Autos baute, begann eine ganze Industrie sich zu wandeln. Was jahrzehntelang als »nicht umsetzbar« galt, war plötzlich salonfähig.

Den gesamten Artikel “Brechen Sie Regeln” von Julien Backhaus, lesen Sie in der aktuellen ERFOLG Magazin Ausgabe 04/2021 -> LINK

Bild: depositphotos / ChinaImages