So denken Millionäre

Geldmangel ist lediglich ein Symptom der Vorgänge unter der Oberfläche.

Auszug aus „So denken Millionäre“

 

Eine der wichtigsten Einsichten, die Sie jemals haben können, ist, dass wir nicht nur auf einer Ebene des Seins leben. Unser Leben erstreckt sich über mindestens vier unterschiedliche Bereiche gleichzeitig. Diese vier Quadranten sind die physische Welt (P), die mentale Welt (M), die emotionale Welt (E) und die geistige (spirituelle) Welt (S). Die meisten Menschen erkennen nicht, dass die physische Welt nur ein „Ausdruck“ der anderen drei Welten ist.

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie haben gerade einen Brief auf Ihrem Computer geschrieben. Sie drücken die Taste „Drucken“ und der Brief kommt aus Ihrem Drucker. Sie schauen sich Ihren Ausdruck an und finden einen Tippfehler. Also holen Sie Ihren bewährten Radiergummi heraus und radieren den Tippfehler weg. Dann drücken Sie nochmal die Taste „Drucken“ und was passiert? Der gleiche Tippfehler erscheint noch einmal. Wie konnte das passieren? Sie haben den Fehler doch gerade wegradiert! Dieses Mal holen Sie einen noch größeren Radiergummi und radieren noch stärker und länger. Sie lesen sogar ein 300 Seiten starkes Handbuch mit dem Titel „Effektives Radieren“. Nun haben Sie alle Mittel und alles Wissen, das Sie brauchen. Sie sind bereit. Sie drücken nochmal die Taste „Drucken“ und – da ist der Fehler schon wieder! „Unmöglich!“, rufen Sie fassungslos. „Wie konnte das passieren? Was ist hier los? Bin ich in der ‚Twilight Zone‘?“ Was hier passiert, ist Folgendes: Das Problem kann nicht im „Ausdruck“, in der physischen Welt, behoben werden, sondern nur im „Programm“, den mentalen, emotionalen und geistigen Welten. Geld, Reichtum, Gesundheit, Krankheit, Ihr Gewicht: Das sind alles Ergebnisse. Wir leben in einer Welt von Ursache und Wirkung. Haben Sie schon mal jemanden sagen hören, dass Geldmangel ein Problem ist? Nun hören Sie mal gut zu: Geldmangel ist niemals und unter keinen Umständen ein Problem. Geldmangel ist lediglich ein Symptom der Vorgänge unter der Oberfläche. Geld, Reichtum, Gesundheit, Krankheit, Ihr Gewicht: Das sind alles Ergebnisse. Wir leben in einer Welt von Ursache und Wirkung. Geldmangel ist die Wirkung, doch was ist die Ursache? Es läuft darauf hinaus: Der einzige Weg, die „äußere“ Welt zu verändern, besteht darin, zuerst Ihre „innere“ Welt zu ändern. Wie auch immer Ihre Resultate aussehen mögen, seien sie beachtlich oder ärmlich, gut oder schlecht, positiv oder negativ, denken Sie stets daran, dass Ihre äußere Welt lediglich Ihre innere Welt widerspiegelt. Wenn die Dinge in Ihrem äußeren Leben nicht gut laufen, dann liegt das daran, dass die Dinge in Ihrem inneren Leben nicht gut laufen. So einfach ist das!

Wie sieht Ihr finanzielles Verhaltensmuster aus und wie entsteht es? Bei meinen Auftritten im Radio und im Fernsehen bin ich bekannt dafür, immer die folgende Aussage zu machen: „Geben Sie mir fünf Minuten und ich sage Ihnen Ihre finanzielle Zukunft für den Rest Ihres Lebens voraus!“ Wie? Mir genügt eine kurze Unterhaltung, um festzustellen, wie Ihr Verhaltensmuster in Bezug auf Geld und Erfolg aussieht. Jeder von uns hat ein persönliches Verhaltensmuster bezüglich Geld und Erfolg, das tief in unser Unterbewusstsein eingebettet ist. Dieses Verhaltensmuster bestimmt mehr als alles andere unser finanzielles Schicksal.

Was ist ein finanzielles Verhaltensmuster? Betrachten wir als Analogie einmal den Bauplan eines Hauses, bei dem es sich um einen festgelegten Plan oder eine festgelegte Konstruktion für das jeweilige Haus handelt. Ebenso entspricht Ihr finanzielles Verhaltensmuster Ihrem festgelegten Programm oder Ihrer Art der Beziehung zu Geld. Ich möchte Ihnen eine äußerst wichtige Formel vorstellen. Sie bestimmt, wie Sie Ihre…

 

 

Dies ist nur ein Auszug aus dem aktuellen ERFOLG Printmagazin.

Den ganzen Artikel kannst du im  aktuellen Erfolg Magazin lesen!

 

 

 

 

Der Autor: T. Harv Eker ist ein kanadischer Unternehmer und Motivationstrainer und Autor von „So denken Millionäre“

So denken Millionäre: Die Beziehung zwischen
Ihrem Kopf und Ihrem Kontostand
Autor: Harv T. Eker
Verlag: books4success, 2011

 

 

 

 

Bild: T. Harv Eker/Pressebild

Schreibe einen Kommentar