Kategorie-Archive: Einstellung

We are overworked and underfucked

Vom Leistungsdruck zum Leistungsglück Dieser Satz – zugegeben etwas krass formuliert – stammt vom österreichischen[...]

Führung beginnt bei Dir!

Ich habe den Eindruck, dass mich meine Mitarbeiter einfach nicht für voll nehmen. Irgendwie macht[...]

Wie Erfolg zur Gewohnheit werden kann

Nicht Ziele, sondern Gewohnheiten führen zum Erfolg Dieses Mal, ja dieses Mal verändere ich es wirklich!“[...]

Optimismus als Basis von Lebensglück und Erfolg

Jede Gegebenheit, jede Situation, ja das ganze Leben hat zwei Gesichter und kann aus zwei[...]

Die vier Phasen des Erfolges

Wie viele Menschen kennst du, die ein durchschnittliches Leben führen, sich aber insgeheim mehr wünschen?[...]

Wie man sich täglich neu verliebt

Was gibt es Schöneres als eine erfüllte Liebesbeziehung, in der sich beide Partner frei entwickeln[...]

„Defragmentierung des Hirns“

Der Computer ist zum Leitfaden unseres Handels geworden. Seit Konrad Zuse entwickeln wir ihn weiter[...]

LANGEWEILE als WINDSTILLE DER SEELE

Haben wir schon einmal über diesen Satz von Friedrich Nietzsche ernsthaft nachgedacht? Ich denke kaum. Wir[...]

Tokio Hotel: Leben ohne Reue

Wie uns die Kaulitz-Brüder vormachen, nach eigenen Richtlinien zu leben Sie müssen nicht lieben, was[...]

Wenn der andere partout nicht will!

„Sie gelte als überheblicher Sturkopf, der sich nicht immer an die royalen Spielregeln halte“.  Auch[...]