Dejan Sekulic

Dejan Sekulic: Lerne zuerst, dich selbst zu besiegen

Was du über dich selbst denkst, bestimmt, wer du bist, welche Chancen und Möglichkeiten du dir einräumst, welche Kämpfe du kämpfst oder lieber vermeidest. Dejan Sekulic musste diese Weisheit hart lernen, doch gerade dieser steinige Weg, dieses eigene Erleben, Erfahren und Verarbeiten formte ihn zu dem „Status quo-Crasher“, als der er heute Menschen den Weg weisen kann, über sich selbst hinauszuwachsen.

Als kleines Kind schielte Dejan Sekulic sehr stark. Noch dazu war er extrem schüchtern, was ihm in Kombination schnell den Stempel des zurückgebliebenen Dummerchens einbrachte. Einige Experten, die die Einschulungstests durchführten, bescheinigten ihm mangelnde Intelligenz und äußerten Zweifel, ob er die Schule durchstehen könnte. „Sonderbehandlung“ wurde den Eltern empfohlen.

Natürlich übernimmt ein Sechsjähriger die Vorurteile seiner Umwelt, ohne sie zu hinterfragen. Dies hatte entsprechende Folgen für das Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen, den Platz im sozialen Gefüge und die Schulleistungen. Von einem Lehrer wurde er regelmäßig vor der ganzen Klasse unter anderem als „dumm“ und zu „nichts zu gebrauchen“ bezeichnet.

Es wurde als kleines Wunder angesehen, dass der Junge die Mittlere Reife schaffte. Das Geheimnis dahinter war einfach: In der Realschule fand er endlich einen Lehrer, der ihn seinem wirklichen Potenzial entsprechend „ganz normal“ behandelte. „Als wir in der Schule dann Geschichte hatten, war ich von Christoph Columbus und Abraham Lincoln so begeistert, dass ich anfing, Biographien von großen Persönlichkeiten zu lesen“, erinnert Sekulic sich daran, wie er sich nach und nach von den Fesseln der von klein auf eingetrichterten Grenzen befreite und sagt: „So bin ich dann zu meiner Leidenschaft, der Potenzialentfaltung, Selbstmotivation und Persönlichkeitsentwicklung gekommen. Seitdem habe ich etliche Bücher darüber gelesen, Seminare und Weiterbildungen besucht und die Selbstzweifel wurden kleiner und kleiner, dafür der Glaube an mich und meine Träume größer.“

Den gesamten Text “Dejan Sekulic: Lerne zuerst, dich selbst zu besiegen” finden Sie in der aktuellen ERFOLG Magazin Ausgabe 01/2021 -> LINK

Bild: Katja Hanoldt