Erfolg nicht an den Siegen messen

Ich messe den Erfolg nicht an meinen Siegen, sondern daran, ob ich jedes Jahr besser werde.“
Eldrick „Tiger“ Woods, amerikanische Golflegende

Manche Menschen brauchen den Wettkampf und Wettstreit mit anderen. Die Besten, Persönlichkeiten wie die Golflegende Tiger Woods, kämpfen jedoch nicht gegen andere, sondern sie kämpfen darum, sich selbst stetig zu übertreffen. Das Streben nach Wachstum und Exzellenz sind ihre stärksten Antriebskräfte. Erfolgreiche Menschen wissen auch, dass ein Stillstand nicht möglich ist, sondern gleichbedeutend mit Rückschritt. Henry Ford hat einmal gesagt: „Was immer du hast, du musst es entweder vermehren oder verlieren.“

dr_zitelmannDer Autor: Dr. Rainer Zitelmann ist ein millionenschwerer Unternehmer und Investor aus Berlin. Er ist mehrfacher Buchautor und gilt als einer der wichtigsten Experten für Superreiche.

http://www.rainer-zitelmann.de/

Quelle: Worte des Erfolgs, Rainer Zitelmann
Bilder: dleindecdp/depositphotos, Rainer Zitelmann

Schreibe einen Kommentar