Gary Vaynerchuk im Interview – Komm ins handeln!

Gary Vaynerchuk ist ein amerikanischer Unternehmer, Speaker und internationaler Internetstar.
Als Autor wurde er viermal New York Times bestselling author. Im Sommer erscheint sein erstes Buch  in Deutschland „#ASKGARYVEE“ im Finanzbuchverlag.

 

Das Interview führte Julien Backhaus.

Gary, trotz all deiner Bücher und Videos neigen die Leute dazu, dir immer wieder die gleichen Fragen über Erfolg und Social Media zu stellen. Leben wir in einer Welt, in der wir gerne alles auf einem Silbertablett serviert bekommen und nicht selbst die Zeit und die Arbeit investieren wollen?

Ich denke, dass die Welt schon immer so war. Harte Arbeit ist weder lustig, noch fällt es den meisten Leuten leicht. Ich glaube nicht, dass dieser Aspekt etwas Neues ist oder wir damit heutzutage häufiger Probleme haben, als vor 50 oder 70 Jahren. Wir hatten immer Leute, die nur zu reden wussten und welche, die faul waren und sich beschwert haben. Also ja, ich denke, das ist die menschliche Natur, da es sehr schwierig ist, erfolgreich zu sein.

 

Ist es ein Problem, dass Social Media uns suggeriert, dass wir viel Erfolg mit wenig Arbeit erreichen können?

Klar, aber die Medien waren schon immer so. Heutzutage präsentieren eine Menge Leute Lamborghinis und Uhren auf Instagram. Das war einst der Lifestyle für die reichen, berühmten Menschen und gleichzeitig Inhalt der Dauerwerbesendungen. Wieder hat sich nichts verändert, die Menschen tun immer noch das gleiche. Das Medium hat sich zwar verändert, aber das Verhalten ist gleichgeblieben.

 

Gary Vaynerchuk und Verleger Julien Backhaus trafen sich am Rande der Hamburger Online Marketing Rockstars 2017.

Dein Hauptfokus ist offensichtlich VaynerMedia und Sie haben gerade Ihr Büro in London eröffnet. Ist Europa ein interessanter Markt für Sie?

Ja, denn es gibt eine große Menge von Menschen in Europa. Es ist einer der wichtigsten und stabilsten Kontinente und auch der Ort, wo ich geboren wurde. Ich stamme aus Weißrussland und Osteuropa. Und nicht zu vergessen, dass ich im Weingeschäft aufgewachsen bin. Deswegen war es Westeuropa, wo ich Geschäfte gemacht habe. Es ist ein sehr wichtiger, aber auch ein unterhaltsamer Ort und ich habe viel Respekt vor der europäischen Union und deren Märkte. Ich bin gespannt darauf, in Zukunft mehr Geschäfte in Europa zu machen.

 

Interview aus dem Erfolg Magazin 02/17

Die Welt verändert sich ständig und bewegt sich schnell. Das erschwert es, eine Marketing- oder Kommunikationsstrategie zu entwickeln. Ist es heute wichtiger, einen Firmenwert anstelle eines Kommunikationswertes aufzubauen, welcher sich in einem Jahr schon ändern könnte?

Sie sind beide wichtig. Alles ist wichtig. Wenn du keine Werte hast, hast du nichts. Aber wenn du kein Bewusstsein für diese Werte hast, hast du ebenfalls nichts. Und wenn Sie nicht nach diesen Werten handeln, dann bist du ein Heuchler. Deswegen ist alles bedeutend. Jeder ist auf der Suche nach dem, was am wichtigsten ist. Ich rede immer wieder über die Wichtigkeit des Handelns. Aber weißt du was? Wenn du keine gute Strategie hast und nur unnötige Dinge tust, dann ist das genauso schlecht. Der Grund, warum ich mich darauf konzentriere, ist die Tatsache, dass die Menschen nichts tun. Aber am Ende ist alles entscheidend.

 

Bilder: Vaynerchuk, Backhaus

Schreibe einen Kommentar