Matthias Langwasser

Matthias Langwasser: Vom Visionär zum erfolgreichen Online-Unternehmer und Speaker mit Mission

Dass Matthias Langwasser einmal ein erfolgreicher Unternehmer im Online Business sein würde, hätte er sich vor einigen Jahren selbst nicht träumen lassen. Im Gegenteil: Der überzeugte Veganer lebte seine höchsten Werte von Freiheit und Selbstbestimmung lange Zeit ganz autark in der Wildnis und auf Reisen. Sein Antrieb: Eine Vision, die er seit frühester Jugend hatte. Er wollte ein glückliches, gesundes und friedliches Leben im Einklang mit der Natur führen. Das wünschte er sich jedoch nicht nur für sich. Alle Menschen sollten wieder lernen, in Harmonie mit der Natur zu leben und die Erde und alle Lebewesen zu achten. Mit seinem Unternehmen Regenbogenkreis hat der Wahl-Lübecker eine feste Basis dafür geschaffen. Innerhalb weniger Jahre konnte er schon sehr viele Menschen erreichen und inspirieren: In seinem Online-Shop erfreuen inzwischen über 150.000 Kunden an der großen Bandbreite hochwertiger veganer, natürlicher und biologischer sowie nachhaltiger Produkte, die allesamt dabei helfen, ein gesünderes Leben in Synergie mit der Natur zu führen. Auch als gefragter Speaker startet der leidenschaftliche Visionär mit Mission seit Kurzem erfolgreich durch.

Mainstream? Nein danke!

„Solange ich denken kann“, so Langwasser, „ist es mein Herzenswunsch, dass mehr und mehr Menschen erkennen, wie alles miteinander verbunden ist und dass wir deshalb miteinander und nicht gegeneinander wirken sollten. Liebevoll und achtsam mit allen Lebewesen umzugehen und unsere Mutter Erde zu achten, sie zu schützen und zu heilen – diese Leidenschaft lebe ich seit meiner Jugend“, erzählt er weiter.

Kein Wunder, dass der aktive Unternehmer bereits in der Schulzeit mit hinlänglichen Mainstream-Ansichten nicht konform ging. Er hielt mit seiner Meinung nie hinterm Berg – und eckte oft an. Sein ganzes Interesse galt schon damals einer gesunden Lebensweise. Sein Taschengeld investierte er, anders als seine Schulkollegen nicht in eine Plattensammlung, sondern in die ökologischen Waren des ersten und einzigen Bioladens am Ort.

Vom Lebenskünstler zum Selfmade-Man

Für den Individualisten war es nur eine logische Konsequenz, nach der Schule seinen ganz eigenen Weg zu gehen: „Was die Gesellschaft für „normale“ Berufswege hält und welche Ansichten sie von einem „vernünftigen“ Werdegang hat, das hat mich immer schon wenig interessiert“, sagt er. „So habe ich mich entschieden, Lebenskünstler zu werden. Statt mich in die Strukturen einer reglementierten Berufsausbildung zu zwängen, habe ich schon früh auf mein Herz gehört und mir meine Lehrer selbst gesucht – und sie im Leben und in der Natur gefunden“, erklärt er.

Zwei Jahre lang lebte Langwasser in der Wildnis im In- und Ausland und ernährte sich von dem, was er dort sammelte. Später baute er sein Obst und Gemüse selbst an und lebte sieben Jahre als Selbstversorger im Wald auf einem Gelände, das er nach den Grundsätzen der Permakultur (nachhaltige Landwirtschaft) bewirtschaftete.

Für Matthias Langwasser gehören gesunde und naturbelassene Nahrung und sinnlicher Genuss zusammen. Deshalb teilte er diese Leidenschaft 17 Jahre lang als veganer, reisender Seminarkoch und schrieb sein erstes Buch: das vegane Kochbuch „Vegane Kochkunst“.

Regenbogenkreis – ein ganzheitliches Unternehmen für die Heilung der Erde

All seine Erfahrungen, aber auch die Freude am Reisen, die Lust am Entdecken und der starke Wunsch, andere Menschen für ein gesundes Leben zu begeistern, mündeten schließlich in der Gründung von Regenbogenkreis. „Ursprünglich wollte ich nachhaltig geerntete Kräuter aus dem Regenwald verkaufen, um mit den Einnahmen den Regenwald zu schützen“, erklärt Matthias Langwasser. Mittlerweile vertreibt er in dem 100 Prozent veganen Online-Shop über 1.000 Produkte: diverse Kräutermischungen, Nahrungsergänzungsmittel, Rohköstlichkeiten und Energetisierungsprodukte in Premiumqualität und aus aller Welt. Der Erlös aus den hochwertigen Artikeln fließt zum Teil wieder in Projekte zum Erhalt und zur Wiederaufforstung des Regenwalds in Ecuador.

„Beim Vertrieb der heilsamen Produkte bleibe ich aber nicht stehen“, sagt der umtriebige Unternehmer. Über die Kanäle von Regenbogenkreis veröffentlicht er regelmäßig Blogartikel, Videos und Podcasts, um seine Anliegen mit möglichst vielen Menschen zu teilen. Dabei nimmt er kein Blatt vor den Mund, sondern nennt Dinge klar beim Namen. Er erzählt dabei ehrlich und authentisch aus seinem Leben, nimmt sich vor allem aber auch gerne kritischer Themen aus Politik und Wirtschaft an, zu denen die großen Medien häufig nur eine einheitliche, „von oben abgesegnete“ Meinung verbreiten. Und auch als Speaker ist Matthias Langwasser mittlerweile immer öfter zu hören, bringt seine ungewöhnlichen Erfahrungen, sein gelebtes Wissen sowie seine Lebensvision auf die große Bühne und ist über eine eigene Webseite erreich- und buchbar. Er spricht über Ökologie, Gesundheit und vegane Ernährung, über Achtsamkeit und Spiritualität, aber auch über Persönlichkeitsentwicklung sowie Gesellschafts- und Gemeinschaftskonzepte – und leistet auch hier mit ganzem Herzen seinen Beitrag, dass unser Planet ein besserer Ort für alle wird.

 

Autor: Matthias Langwasser

Bildquelle: Matthias Langwasser

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Story. Setzte ein Lesezeichen permalink.