Online-Handel auf Europas größten Marktplätzen mit Digital Marketz

Online-Handel auf Europas größten Marktplätzen mit Digital Marketz

Je länger das Unternehmen Digital Marketz im Geschäft tätig war, desto klarer wurde erkannt, dass Amazon FBA nicht das höchste Gut ist, um Produkte online zu verkaufen – denn warum sollte ein Unternehmer sich auf einen Marktplatz beschränken, wenn ihm doch das volle Potenzial zur Verfügung steht?

Daher lernt man mit Digital Marketz nicht nur, wie man mit den richtigen Strategien erfolgreich ein Unternehmen aufbaut, sondern auch, wie man sich als Online-Händler langfristig und flächendeckend auf den größten Marktplätzen Europas etabliert. Ergänzendes Sicherheits- und Salesmanagement lautet die Devise.

 

Die größte Neuerung von allen:

Neben dem altbewährten und überarbeiteten System aus persönlicher Eins-zu-eins-Unterstützung und flexibler Lernplattform hat nun jeder Teilnehmer die Möglichkeit, von einer Riesencommunity zu profitieren, wichtige Businesskontakte zu knüpfen sowie an tollen Offline-Events teilzunehmen. Die einzigartigen Events umfassen ein breites Spektrum, darunter:

  • Deutschlandweite Workshops
  • Jährliches Community-Event in Dubai
  • Reisen in unterschiedliche Länder

„Mit unseren Events möchten wir ein familiäres Umfeld schaffen und die Unternehmen unserer Teilnehmer auf das nächste Level bringen“ berichtet Julian Meyer – Gründer von Digital Marketz in einem Interview mit dem Founders-Magazin.

 

Ein System mit Zukunft

Julian Meyer und Jannik Hinrichs wissen, dass die Digitalisierung einen starken Einfluss auf unsere Zukunft ausübt und dass jeder Einzelne mit der richtigen Einstellung und Vorgehensweise von dieser profitieren kann. Wirtschaftliche Prognosen gehen von weltweiten Wachstumsraten im Online-Handel von jährlich zwischen 15 % und 20 % in den kommenden vier Jahren aus.

 

Mit Digital Marketz bauen Julian Meyer und Jannik Hinrichs mit voller Leidenschaft Unternehmen auf, deren Produkte marktplatzübergreifend erfolgreich verkauft werden.

Es sind bestimmte Gründe dafür verantwortlich, warum es nur den wenigsten Online-Händlern gelingt, sich langfristig an der Spitze zu positionieren und somit den Markt zu dominieren. Viele Online-Händler wissen nicht, welche Faktoren von ausschlaggebender Bedeutung sind, um Produkte langfristig auf dem Markt zu positionieren. Dabei entscheidet genau dieses Wissen über den Erfolg oder den Misserfolg der Produkte.

Aus diesem Grund sollte man sich als angehender Unternehmer und auch als aktiver Online-Händler vor allem mit den wichtigsten Marktplätzen beschäftigen, welche für den langfristigen Erfolg verantwortlich sind.

 

Die Online-Marktplätze

Sowohl Einsteiger als auch bestehende Unternehmen können ihre Produkte mit der Hilfe von Digital Marketz auf folgenden Marktplätzen verkaufen:

 

Amazon

Mit einem Jahresumsatz von rund 280 Milliarden USD (2019) gehört Amazon zu den größten Marktplätzen der Welt. Aufgrund des starken Wachstums und des FBA-Services ist Amazon in perfekter Weise für den Einstieg in den Online-Handel geeignet.

 

Ebay

Ein weiterer wichtiger und großer Marktplatz ist Ebay. Im Vergleich zu Amazon besteht hier mehr Gestaltungsfreiraum, um Produkte zu präsentieren. Man kann individuelle Themes (Produktlayouts) erstellen, welche optisch genau auf die Zielgruppe abgestimmt sind. Zusätzlich bietet Ebay interessante Werbemöglichkeiten an.

 

Real

Der Real Marktplatz ist im Vergleich zu den anderen Marktplätzen relativ neu. Besonders in den letzten beiden Jahren hat sich der Marktplatz in starkem Maße weiterentwickelt und viele neue Kunden gewonnen. Außerdem überzeugt Real durch eine Vielzahl an Werbemöglichkeiten.

 

Otto

Mit über 7 Millionen Nutzern und über 14 Milliarden Euro Umsatz im vergangenen Jahr gehört Otto zu den größten Marktplätzen in Europa.

Besonders bemerkenswert ist die Tatsache, dass Digital Marketz eine klare Mission verfolgt, auf die das gesamtes Konzept ausgerichtet ist: Menschen zu helfen, welche ein erfolgreiches Unternehmen im Online-Handel aufbauen oder vergrößern möchten.

„Das Wissen in der Theorie und in der Praxis bestimmt die Zukunft und auch den Erfolg. Aus diesem Grund ist es so wichtig, ein starkes Team sowie einen sicheren Schritt-für-Schritt-Plan an der Seite zu haben“, berichtet Jannik Hinrichs – Geschäftspartner von Julian Meyer in einem Interview mit dem Founders-Magazin.

Aus diesem Grund profitieren alle Teilnehmer von einem Team aus renommierten Unternehmern und Experten. Hierfür teilt Digital Marketz das gesamte Wissen und die jahrelangen Erfahrungen, damit jeder ohne Umwege und Komplikationen innerhalb kürzester Zeit ein Unternehmen aufbauen oder sein bereits bestehendes Unternehmen vergrößern kann.

Durch die abgestimmte Kombination aus persönlicher Unterstützung und flexibler Lernplattform hat Julian Meyer und Jannik Hinrichs es mit ihrem Konzept geschafft, allein in den letzten 12 Monaten über 150 Menschen den Weg in den Online-Handel zu ebnen.

 

Fazit

Es stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, um Produkte online zu verkaufen. Digital Marketz bietet die maximale Sicherheit für einen zuverlässigen und erfolgreichen Online-Handel: Von der Produktidee über die Suche nach zuverlässigen Zulieferern bis zur maßgeschneiderten Strategie für eine starke Marke. Mit dem richtigen Wissen, den aktuellsten Strategien und der Bereitschaft, sich ein lukratives Unternehmen aufzubauen, steht dem Erfolg nichts mehr im Weg.

 

Über die Autorin

Lera Becker, geboren in Berlin 1990, ist Werbetexterin und Journalistin. Sie hat sich auf den E-Commerce spezialisiert und berichtet über unterschiedliche Themengebiete.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Wissen. Setzte ein Lesezeichen permalink.