Verlosung: Mit De Niro und DiCaprio auf die Leinwand

Wer neben Leonardo DiCaprio oder Robert De Niro als Statist auf der Leinwand erscheinen möchte, bekommt jetzt seine Chance: Für eine Spende zwischen 10 und 200 Dollar kann man an einer Verlosung teilnehmen, deren Gewinner in „Killers of the Flower Moon“ auftreten darf.

Von dem Erlös sollen Menschen in der Corona-Krise unterstützt werden. Der oder die Glückliche wird aber nicht nur vor der Kamera stehen, sondern wird mit den beiden Stars und ihrem Regisseur Martin Scorsese zum Essen und schließlich zur Premierenfeier eingeladen. Je höher die Spende, die auf einer Onlineplattform abgeben werden kann, desto höher sind die Gewinnchancen.

De Niro, DiCaprio und Scorsese haben sich damit der ‚all-in challenge‘ angeschlossen, bei der sich Prominente gegenseitig nominieren. Mit von der Partie sind auch Kevin Hart, Justin Timberlake, Bill Murray, Charli und Dixie, und zahlreiche Sportler wie z.B. Matthew McConaughey. Ihr Ziel ist es, 100 Millionen Dollar einzusammeln. Das Geld soll an die Wohltätigkeitsorganisationen “America’s Food Fund”, “Meals on Wheels” oder “No Kid Hungry” fließen. Sie versorgen Menschen mit Nahrung, die in den USA wegen des dort fehlenden Sozialsystemes den Auswirkungen der Pandemie hilflos ausgeliefert sind. „That‘s why we’re asking you to go all-in“ – „Deswegen bitten wir dich, alles einzusetzen“, sagt Leonardo DiCaprio in dem auf YouTube veröffentlichtem Aufruf.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Foto: imago images/Keith Mayhew