Bianca Schindler

Bianca Schindler: Schluss mit Stress

Wie Frau an der Spitze in jeder Situation cool bleibt

Wir haben Stressmanagement-Coach Bianca Schindler gefragt, warum gerade Frauen in Führungspositionen häufig mit Stress zu kämpfen haben und wie sie ihren Kundinnen hilft, souverän mit herausfordernden Situationen umzugehen.

Schneller, höher, weiter« – das ist das allgegenwärtige Mantra, nach dem sich die Welt heute zu drehen scheint. Diese Schnelllebigkeit stellt für viele Menschen eine große Belastung dar. Besonders Frauen sind davon betroffen, weil sie oftmals sehr hohe Ansprüche an sich selbst stellen. So verteidigen sie nicht nur tagtäglich ihren Führungsjob in einer von Männern dominierten Welt, sondern bewältigen häufig auch noch den Spagat zwischen anspruchsvollem Berufsleben und Familie. Überlastungen zeigen sich oft in Form von Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Gewichtsproblemen, Unruhezuständen bis hin zum Burnout und zu Depressionen. Unbehandelt kann dies zu chronischen Krankheiten wie z. B. Bluthochdruck führen und das Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall drastisch erhöhen. Viele versuchen, die in Belastungssituationen unweigerlich auftretenden Symptome mithilfe von Medikamenten zu unterdrücken, um weiter zu »funktionieren«, sei es im Geschäftsleben oder privat. Dabei bleibt das Problem ungelöst und die Ursachen unsichtbar. Zwar ist beispielsweise Meditation ein einfaches und wirksames Werkzeug, um Gedankenstille und Ruhe zu erreichen. Allerdings ist es langfristig damit leider oftmals nicht getan.

Zu einem effektiven Stressmanagement gehört mehr, das weiß Bianca Schindler. Sie ist Mentorin für Stressmanagement und Belastbarkeit für Frauen in Führungspositionen. Als erfolgreiche Unternehmerin und dreifache alleinerziehende Mutter hat sie bereits am eigenen Leib erfahren, wie schwer es vielen Frauen in Führungspositionen fällt, mit Stress und Existenzängsten umzugehen. Deshalb entwickelte sie ein System, mit dem es ihr zurerst ihr selbst gelang, ihren beruflichen und privaten Verpflichtungen gerecht zu werden, ohne in alte »Stress-Muster« zurückzufallen.

Ansatz ihrer Coachings ist es, Frauen einen anderen Umgang mit stressigen Situationen aufzuzeigen. »Entscheidend im Leben sind immer die Phasen, in denen wir unsere Komfortzone und damit unser gewohntes Umfeld verlassen, um etwas Neues zu beginnen«, erklärt Bianca Schindler und fügt hinzu: »Das darf man direkt als Aufforderung verstehen, stressige Zeiten auch zu genießen.«

Den gesamten Artikel “Bianca Schindler: Schluss mit Stress” lesen Sie in der aktuellen Ausgabe vom ERFOLG Magazin 04/2021 -> LINK

Bild: Michael Goldenbaum